Ausflüge von Amsterdam in die Umgebung

 


Viele Urlauber, die Amsterdam besuchen, machen einen Tagesausflug in die Umgebung. Viele wollen, die Dinge sehen, für die Holland in Deutschland so berühmt ist: Windmühlen, Blumenfelder, Blumenparks und die Küste. Im Folgenden stellen wir Ihnen einige Ausflüge vor. Es gibt eine große Zahl von organisierten Tagestouren mit dem Bus. Natürlich kann man auch mit dem eigenen Auto fahren, wenn man im Urlaub hat.

 

Keukenhof: Das beliebstete Ausflugsziel

Nirgenwo anders hin gibt es von Amsterdam mehr Tagesausflüge als zum Keukenhof. Es ist der größte Blumenpark der Welt. Mehrere Millionen Tulpen werden hier jedes Jahr gepflanzt, aber auch viele andere Zwiebelblumen wie Hyazinthen oder Narzissen. Die Blumen werden in Pavillons und im Freien gezeigt. Über 15 km Fußwege gibt es in dem Blumenpark, dazu 30 Blumen-Shows, Spielplätze und einen kleinen Tierpark für Kinder und vieles mehr. Kaum ein Freizeit-Park in Europa bekommt von den Besuchern so gute Bewertungen. Der Blumenpark Keukenhof ist wirklich toll und einmalig! Unsere Top-Empfehlung für einen Tagesausflug von Amsterdam im Frühling.

Lage: Etwa 20 km westlich von Amsterdam, hinter dem Flughafen Schiphol nicht weit vom Meer.

Anfahrt: Wer kein Auto hat, sollte eine Tour mit dem Bus buchen.

Besuchszeiten: Natürlich sollte man in den Keukenhof kommen, wenn die Millionen Blumen blühen, also im Frühjahr: Ende März bis etwa Mitte Mai. Zu dem meisten anderen Jahreszeiten ist der Keukenhof auch gar nicht geöffnet.

Tour mit dem Bus zum Keukenhof: Einen sehr guten und nicht allzu teuren Ausflug mit dem Bus kann man auf Getyourguide.de buchen:    >>>>  Mehr Infos und Buchung

Tickets bei eigener Anfahrt: Wer ein Bustour zum Keukenhof bucht, sollte aufpassen, dass der Eintritt dabei ist. Da sehr viele Menschen zum Keukenhof kommen,  sind die Schlangen an der Kasse oft sehr lang. Es ist daher empfehlenswert, auch wenn man alleine mit dem Auto anreist, die Tickets vorher im Internet zu kaufen (sogenanntes Tickets ohne Anstehen). Diese gibt es auf der seriösen, großen, deutschsprachigen Webseite www.getyourguide.de. Auf dieser Webseite kann man auch Busausflüge zum Keukenhof und Eintrittskarten für viele Sehenswürdigkeiten in und um Amsterdam buchen. Somit spart man sich die nervige Ansteherei.

Toller Ausflug: Windmühlen, eine holländische Insel, eine Kanalfahrt und ein Fischerdorf

Extrem beliebt sind Ausflüge mit dem Reisebus von Amsterdam in die schöne, ländliche Umgebung und ans Meer. Vor allem Touren mit mehreren kleinen Zielen an einem Tag sind gefragt. Eine wunderschöne Bustour geht zu einer Windmühle, auf  die Insel Marken, zum Fischerdorf Volendam und dazu noch eine Kanalfahrt (Dauer etwa eine Stunde). Es ist wirklich alles dabei was Holland-Besucher sehen möchten: Auch der Besuch einer Käserei und eines Herstellers der berühmten Holzschuhe. Man sieht auf dieser Tour von Amsterdam sehr vieles an einem Tag:

>>>>  Weitere Infos und Buchung auf Getyourguide.de

 

 

 

 

 

 

 

Amsterdam-Reiseinfo.de
 
Sehenswürdigkeiten
Rijksmusuem
Van Gogh Museum
Anne Frank Haus
Madame Tussaud
Heineken Tour
Hard Rock Cafe
Blumenmarkt
Chinatown
Zoo Amsterdam
 
Informationen
Öffnungszeiten
Preise und Geld
Tickets Nahverkehr
Ausflüge Umgebung
Datenschutz
Impressum